„ Ist der Ausbau von Neuerbaren Energien begrenzt?“

Categories: Allgemein
Tags: No Tags
Comments: Comments Off
Published on: 27. März 2023
0 0
Read Time:2 Minute, 9 Second

Dazu hatte der Seniorenbeirat und der Nabu Ortsverband am 17.03.2023 in die Halle der Arena „Schöne Aussicht“ Zella-Mehlis eingeladen. Dieser Einladung folgten ca. 140 Besucher. Referent war Professor Siegismund Kobe. In seinem sachlichen Vortrag stand

sowohl die Notwendigkeit als auch die erfolgreiche technisch-organisatorische Umsetzung der Energiewende hin zu erneuerbaren Energien im Fokus. So wies er nach, dass die erfolgreiche Einspeicherung gewonnener Energien besonders von Elektroenergie die wichtigste und entscheidenste Voraussetzung ist. Dabei stützt er sich auf wissenschaftlich-technisch gerechnete nachvollziehbare Fakten. Daraus resultierend, mahnt er zu neuen Denkweisen der Verantwortlichen der Regierung, besonders der Investitionen an. Auch soziale Fragen der Finanzierung, die sich aus den zumeist hohen Investitionskosten stellen, wie die Gewährleistung günstiger Kredite und Fördermittel, müssen dazu als Voraussetzung gewährleistet werden.

Einige der Anwesenden nutzten die Gelegenheit, Nachfragen zu stellen, welche sehr anschaulich beantworten wurden. In diesem Zusammenhang fiel auch die Floskel

 „Kleinvieh macht auch Mist“

Daraus resultierend müssen sich auch alle sich bietenden Möglichkeiten, auch mittels neuer Ideen genutzt werden. In dieser Hinsicht stellt sich die Frage, wie wollen wir uns die diesbezügliche Entwicklung in unserer Stadt Zella-Mehlis weiter vornehmen. Dazu sollten die weiteren Initiativen vom Stadtrat ausgehen. Leider waren zu dieser Veranstaltung nur 2 Stadträte anwesend. Da grundsätzich viele Entwicklungsaufgaben, wie z. B. die Erarbeitung eines neuen Flächennutzungsplanes auch in unserer Stadt von dieser Entwicklung abhängt. Dazu müssen sowohl die Bürger, die Wohnungsgesellschaften und anderen Unternehmen einbezogen werden. Gute Ansätze gibt es z. B. an der Müllverbrennungsanlage, der E-Mobilisierung der Stadtfahrzeuge, der Installation von E-Ladesäulen und der Aufbringen von Solaranlagen auf Dächern. Erfahrungsaustausche mit anderen Städten und Gemeinden, wie Viernau, könnten dabei helfen. Auch bei der Entwicklung des Oberzentrums sollten Energiefragen eine besondere Bedeutung haben.

Wir denken an die nachfolgenden Generationen, für die wir eine hohe Verantwortung tragen.

Seniorenbeirat                                                                    Nabu

der Stadt Zella-Mehlis                                                       Ortsverband Zella-Mehlis

Happy
Happy
100 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%
Comments are closed.
Welcome , today is Freitag, 23. Februar 2024